Herzlich Willkommen

  +++ Schützenverein Rimbeck sammelt 4500 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe +++ Bilder vom Schützenball und Konzert online unter Bildershow +++ Verschiebung Jahreshauptversammlung +++

Spende für die Flutopfer

Schützenball und Freiluftkonzert des Schützenvereins Rimbeck werden zur Spendenveranstaltung für die Opfer der Flutkatastrophe.

Während die Vorbereitungen des Schützenvereins Rimbeck für den Schützenball am 17.07. und das Freiluftkonzert am18.07. fast abgeschlossen waren, zeigte sich wie schrecklich die Auswirkungen der Flutkatastrophe waren. Äußerst betroffen über die Not der Menschen beschloss der Vorstand  sofort eine Spendenaktion an den Veranstaltungstagen ins Leben zu rufen. Dazu wurden als erster Schritt die Eintrittsgelder des Schützenballs gespendet. Des Weiteren wurden Plakate am Eingang des Veranstaltungsgeländes angebracht, die zur freiwilligen Spende aufriefen. Konnte am späten Samstagabend bereits die Summe von über 2000 € inklusive des Eintrittsgeldes verzeichnet werden, so war am folgenden Tag die Spendenbereitschaft äußerst groß. So konnte Kassierer Tobias Moers am Ende der Veranstaltung ein Endergebnis von 4500 € verzeichnen. Diese Summe ist auf das Konto der Hilfsorganisation „Aktion Deutschland Hilft“ überwiesen worden. Der Vorstand des Schützenvereins Rimbeck dankt allen Spendern und hofft, dass die Summe helfen kann um die größte Not der betroffenen Menschen zu lindern.

Frühjahrsputz in Rimbeck

Die Müllsammelaktion des Schützenvereins Rimbeck am letzten Samstag war ein voller Erfolg.

25 freiwillige Helfer sammelten an den Wegen und Büschen im Ort viel Müll und Unrat ein. Autoreifen, Teppiche, Planen Flaschen und vieles mehr wurde gefunden und beseitigt. Sogar ein ganzes Bett wurde gefunden. Für alle Helfer war es unfassbar, was in der Natur so alles entsorgt wird und diese dadurch verschandelt und schädigt. Der Schützenverein Rimbeck und seine Helfer appellieren an alle, keinen Müll in der Natur zu entsorgen. Der 1. Vorsitzende Sebastian Otto dankte den vielen fleißigen Helfern, und teilte mit, dass im nächsten Frühjahr erneut eine Müllsammelaktion durchgeführt wird.

Rimbeck zeigte zu Ostern Flagge

Liebe Rimbeckerinnen und Rimbecker, liebe Schützenbrüder, wir bedanken uns bei allen, die zu Ostern die Fahnen gehisst haben, als Signal der Hoffnung und Zuversicht und auch als Zeichen des Dankes und Anerkennung für die Menschen, die mit großem Engagement für andere Menschen da sind.

Schützenverein Rimbeck

Sebastian Otto                                                        Martin Wendt

1. Vorsitzender                                            Oberst und stellv. Vorsitzender

 

Verschiebung der Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Schützenbrüder,

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung müssen wir auf Grund der aktuellen Lage verschieben. Sobald es die Situation wieder zulässt, soll ein Ersatztermin gefunden werden. Eine grundsätzliche Absage ist vorerst nicht geplant.

Dies ist sehr bedauerlich, werden auf der Jahreshauptversammlung doch wichtige und wegweisende Entscheidungen getroffen.

Wir danken für euer Verständnis.

 

Sebastian Otto                                                        Martin Wendt

1. Vorsitzender                                            Oberst und stellv. Vorsitzender

Infotafel am alten Bahnhofsgelände

Verehrte Besucher, seit kurzem steht am alten ehemaligen Bahnhof eine Infotafel. Die Firma Schmidt Holzbau hat diese erstellt. Siehe Bilder unten.

Verehrte Besucher,

auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenswertes über unseren Schützenverein.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Durchstöbern unserer Seiten.

Ihr Sebastian Otto                                                        Martin Wendt

      1. Vorsitzender                                                                     Oberst und stellv. Vorsitzender